Wähle das passende Kopfkissen für deinen Nachtschlaf!


Eine gute Nachtruhe beginnt mit dem richtigen Kopfkissen. Es ist die Unterstützung für deinen Kopf und Nacken während des wohlverdienten Schlafs. Bei Tuur® sind wir stolz auf unsere Auswahl an Kopfkissen, mit einem Schwerpunkt auf hochwertigem Naturkautschuk. Wir verstehen, dass die Auswahl des richtigen Materials von großer Bedeutung für deinen Schlafkomfort ist. Es gibt nämlich viele verschiedene Arten von Kopfkissenmaterialien. In diesem Artikel führen wir dich durch einige der beliebtesten Materialien für Kopfkissen. Und vor allem, wie sie zu einem besseren Nachtschlaf beitragen können!

Naturkautschukkissen: Natürlicher Komfort nach Maß

Unsere Spezialität bei Tuur® ist Naturkautschuk, ein Material, das hervorragende Eigenschaften für Kopfkissen bietet. Latex ist von Natur aus anti-allergisch perfekt für Menschen mit Allergien. Es passt sich den Konturen Ihres Kopfes und Nackens an. Dies sorgt für richtige Unterstützung und eine bessere Druckentlastung. Dies macht das Kopfkissen geeignet für Menschen, die Lösungen für Nacken- und Rückenschmerzen suchen. 

Außerdem ist Naturkautschuk langlebig und behält seine Form, was bedeutet, dass Ihr Kissen jahrelang hält. Tuur® hat ein ergonomisches Kissen speziell für Bauchschläfer entwickelt. Dies nennen wir das Tuur® Cocoon Kopfkissen. Mit einer kleinen Einbuchtung in der Mitte wird Ihr Nacken die ganze Nacht gut unterstützt. Auf diese Weise wachen Bauchschläfer wieder erholt auf.


Viskoelastische Kissen: bequem und ergonomisch

Viskoelastische Kissen, auch bekannt als Memory-Schaum-Kissen, sind eine weitere beliebte Wahl für Schlafkomfort. Sie reagieren auf Ihre Körpertemperatur und passen sich den Konturen Ihres Kopfes und Nackens an. Dadurch können sie eine ergonomische Unterstützung bieten. Dieses Material reduziert Druckstellen und sorgt für ein schwereloses Gefühl beim Schlafen. Viskoelastische Kissen sind ideal für Menschen, die Nacken- oder Rückenschmerzen haben.

Feder und Daunenkissen: Luxus und Flauschigkeit

Ein Feder- und Daunenkissen ist gut für Menschen, die ein flauschiges Kissen mögen. Sie bieten eine weiche und leichte Unterstützung, die es dir ermöglicht, herrlich in dein Kissen einzusinken. Daunen und Federn sind hervorragend darin, Temperatur und Feuchtigkeit zu regulieren. Hierdurch bleibst du nachts komfortabel.

Schafwolle und Kapok: natürliche Wärme und Nachhaltigkeit

Schafwolle und Kapok sind zwei weitere natürliche Materialien, die oft in Kopfkissen verwendet werden. Schafwolle ist bekannt für ihre natürliche Wärmeregulierung und feuchtigkeitsableitende Eigenschaften. Sie hält den Kopf im Sommer kühl und im Winter warm. Kapok, gewonnen aus dem Kapokbaum, ist nachhaltig und elastisch. Es bietet eine weiche und flauschige Unterstützung und macht es daher zu einem nachhaltigen Kopfkissen.


Wir verstehen, dass du möglicherweise spezifische Fragen zu Kopfkissen und den verschiedenen Materialien hast. Bei Tuur® möchten wir sicherstellen, dass du alle Informationen hast, um eine wohlüberlegte Wahl für deinen Schlafkomfort zu treffen. Wenn du mehr über unsere 100% Naturkautschukkissen erfahren möchtest, empfehlen wir, Kontakt mit uns aufzunehmen.